Auf dieser Seite wollen wir Ihnen einige Referenz-Projekte für 3D-gedruckte Wohnhausanlagen vorstellen.

3D-gedrucktes Übersichtmodell des Projektes „Grüne Vielfalt Oberlaa“

Logo der Firma Mischek

 

Für dieses Projekt wurde ein Übersichtsmodell im Maßstab 1:300 bestehend aus einer 3D-CNC-gefrästen MDF-Bodenplatte-  die anschließend noch lackiert wurde – 3D-gedruckten Gebäuden, Luftbrunnen, Einfassungsmauern und Stiegen erstellt. Zusätzlich wurde ein Reihenhaus dieser Anlage als zerlegbares 1:100 Modell inklusive Keller erzeugt und dafür eine entsprechende Ausnehmung auf der Bodenplatte des Übersichtsmodells vorgesehen.

3D-gedrucktes Modell des Projektes "Grüne Vielfalt Oberlaa" der Firma Mischek

3D-gedrucktes Modell des Projektes „Grüne Vielfalt Oberlaa“ der Firma Mischek

Finden Sie hier weitere Fotos zum 3D-gedruckten Übersichtmodell des Projektes „Grüne Vielfalt Oberlaa“.

 

3D-gedrucktes Übersichtsmodell des Projektes  „Himmlischer Wohnflair Breitensee“

Logo der Firma Mischek

Logo der Firma FamilienwohnbauLogo der Firma "Österreichisches Siedlungswerk"

Für dieses, von den Bauträgern Mischek, Österreichisches Siedlungswerk und Familienwohnbau geplante, Projekt wurde im ersten Schritt ein Übersichtsmodell im Maßstab 1:300 bestehend aus einer 3D-CNC-gefrästen Sperrholz-Bodenplatte – weiß lackiert – 3D-gedruckten Gebäuden und Kleinteilen wie z.B.  Mauern, Lüftungsbrunnen oder Fahrradständer. Darüber hinaus wurde Die Bodenplatte des Übersichtsmodell so vorbereitet, dass zwei 3d-gedruckte, möblierte Wohnungsgrundrisses des Projektes im Maßstab 1:100 ebenfalls darauf Platz finden.

 

3D-gedrucktes Übersichtsmodell des Projektes „Himmlischer Wohnflair Breitensee“ im Maßstab 1:300

3D-gedrucktes Übersichtsmodell des Projektes „Himmlischer Wohnflair Breitensee“ im Maßstab 1:300

 

In einem 2. Schritt wurde die 3D-Druck-Vorlage dieses Übersichtsmodell so angepasst, dass es als Einsatzmodell für das beim österreichischem Siedlungswerk bestehende Umgebungsmodell im Maßstab 1:500 produziert werden kann. In diesem Fall wurde das gesamte Modell 3D-gedruckt.

 

3D-gedrucktes Einsatzmodell im Maßstab 1:500 für das Projekt „Himmlischer Wohnflair Breitensee“

3D-gedrucktes Einsatzmodell im Maßstab 1:500 für das Projekt „Himmlischer Wohnflair Breitensee“

Finden Sie hier weitere Fotos zum 3D-gedruckten Übersichtsmodell des Projektes  „Himmlischer Wohnflair Breitensee“.

 

3D-gedrucktes Modell zweier Reihenhäuser der Wohnanlage „Schönau a.d. Triesting“

 

Logo der Firma Schippl-Haus

Bei diesem Projekt wurden zwei Reihenhäuser der von der Firma SCHIPPL-HAUS geplanten Wohnhausanlage als Modell im Maßstab 1:66,67 erstellt. In diesem Fall besteht das Modell aus einer 3D-CNC-gefrästen Bodenplatte aus Sperrholz, die das Grundstück der beiden Reihenhäuser darstellt. die 3d-gedruckten Modelle der Reihenhäuser sind in die einzelnen Stockwerke zerlegbar und wurden durch geeignete Gestaltung der 3D-Druck Vorlagen so gestaltet, dass die unterschiedlichen Fassadenfarben auch 3d-gedruckt werden konnten. Die Trennwände zwischen den Terrassen und die Beschattung des Hauszuganges wurden mit dem „Holz“-Material 3D-gedruckt. Zusätzlich wurden bei diesem Modell die Maschendrahtzäune an der Grundstücksgrenze in klassischer Modellbau-Art ergänzt.

Ein zerlegbares Modell zweier Reihenhäuser der Wohnanlage „Schönau a.d. Triesting“

Ein zerlegbares Modell zweier Reihenhäuser der Wohnanlage „Schönau a.d. Triesting“

Finden Sie hier weitere Fotos zum 3D-gedruckten Modell zweier Reihenhäuser der Wohnanlage „Schönau a.d. Triesting“.

3D-gedrucktes Übersichtmodell des Projektes „1140 Wien – Wohnen am Baumgartner-Casino-Park“

Logo der Firma Seeste

Bei  diesem Projekt wurde ein Übersichtsmodell im Maßstab 1:200 der geplanten Wohnhausanlage auf dem schmalen Grundstück zwischen Hütteldorferstrasse und Linzerstrasse in Wien 14 erstellt. Das Modell besteht aus einer Holz-Unterkonstruktion, einer 3D-gedruckten Ummantelung der Unterkonstruktion zur Darstellung des Geländes und 3D-gedruckten Gebäuden.

3D-gedrucktes Modell des Projektes "1140 Wien - Wohnen am Baumgartner-Casino-Park"  der Firma Seeste

3D-gedrucktes Modell des Projektes „1140 Wien – Wohnen am Baumgartner-Casino-Park“ der Firma Seeste

Finden Sie hier weitere Fotos zum 3D-gedruckten Übersichtsmodell des Projektes  „1140 Wien – Wohnen am Baumgartner-Casino-Park“.